Unser Fleisch

Herkunft ist uns sehr wichtig! Wir unterstützen regionale familiengeführte Bauernhöfe.

Rindfleisch

Bestes Rindfleisch aus der Region

Beim Rindfleisch setzten wir auf regionale Qualität. Trotz stetig rückgäniger Tierbestände in unserer Region haben wir uns entschieden, auf lokale Nähe landwirtschaftlicher Partner zu setzten. Nachdem der Schlachthof in Offenburg leider geschlossen wurde kaufen wir nun Tiere die in Bahlingen am Kaiserstuhl geschlachtet werden. Der Schlachthof ist noch in akzeptabler Nähe und hervorragend geführt.

  • Ausgezeichneter Genuss
    Als Färsen bezeichnet man weibliche junge Rinder, die noch nicht gekalbt haben. Diese Tiere haben im Gegensatz zu Jungbullen sehr feinfaseriges und mit Fett durchzogenes Fleisch (intramuskuläres Fett). Die feine Marmorierung und besondere Zartheit macht dieses Rindfleisch zu einem einmaligen Koch- und Geschmackserlebnis.
  • Regionale Rassen und Aufzucht
    Das gesamte Rindfleisch stammt von Tieren robuster Fleckviehrassen, die in der Region gehalten und aufgezogen wurden.
  • Konstante Qualität und hervorragende Teilstücksgrößen
    Optimales Lebensalter unserer Färsen und die naturgemäße Beschaffenheit junger weiblicher Rinder (optimaler Fettgehalt bei deutlich geringerem Schlachtgewich) garantieren beste, gleich bleibend hohe Qualität.